Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Neuigkeiten

16/04/2019

Die Bilder vom Spiel des 1. FSV Mainz 05 bei Borussia Dortmund sind online.

Weiterlesen

15/04/2019

Die Spätlese aus Dortmund ist da. Ab sofort erscheint sie im Blog, damit Du Kommentare direkt zum jeweiligen Beitrag abgeben kannst. In der aktuellen Ausgabe geht es um geduldiges Papier und ein schönes Photobombing.

Weiterlesen

Mein Buch: "Zu Gast - In vielen Ecken dieser Welt"

„Die Welt zu Gast bei Freunden“ lautete das Motto des Fußball-Sommermärchens 2006 in Deutschland. Menschen aus vielen Ländern besuchten ein weltoffenes, tolerantes Deutschland. Als WM-Volunteer wollte ich damals mit dafür sorgen, dass die Fans eine gute Zeit in meiner Heimat hatten. Schließlich reise ich seit Jahrzehnten um die Erde, wo mir in den meisten Regionen eine große Gastfreundschaft entgegengebracht wird.


In elf Kapiteln erzähle ich von meinen Reisen auf sechs Kontinenten: Mit dem Mietwagen durch Armenien und Argentinien, mit dem Fahrrad von Helsinki ans Nordkap und durch Berge Nordvietnams und an der Küste Südvietnams entlang, zu Fuß durch Nepal und die Teeplantagen von Sri Lanka, inselhüpfend die Kleinen Antillen bis nach Südamerika und von Feuerland in die Antarktis und zu den Falklandinseln, auf Schimpansenadoption in Sierra Leone und Elefantenadaption in Kenia und zum Besuch eines Fußballspiels nach Magdeburg. Die unterschiedlichen Arten des Reisens sollen den Leser*innen Lust machen, selbst die Koffer zu packen: Denn trotz der turbulenten Zeiten bietet unsere Welt viele wundervolle Ecken, Gast zu sein.

Das Buch kann  in jeder Buchhandlung oder im Internet bspw. bei meinem Verlag entweder als gedrucktes Exemplar für 10,00 € oder als e-Book für 4,99 € erworben werden. Über den Kontakt-Link kann das Buch auch direkt bei mir bezogen werden. Dann geht 1 € des Verkaufspreises an eine der besuchten Organisationen in diesem Buch, an Tacugama in Sierra Leone, den Sheldrick Wildlife Trust in Kenia oder an Helfende Hände für Nepal Mainz e.V. 

Update 17. April 2019:

Damit auch Leser*innen, die das Buch über den Buchhandel erwerben, die Möglichkeit haben, die drei Organisationen zu unterstützen, können diese den Account von "Meenzer on Tour" auf Facebook (@MeenzerOnTour) , Instagram (@meenzer_on_tour) oder Twitter (@meenzer_on_tour)  in einem Post mit einem Bild des Buchs erwähnen und im Post angeben, welche der drei Organisationen mit 0,50 € bedacht werden sollen.  Pro Account und Social-Media-Kanal kann ein Post publiziert werden, um eine der drei Organisationen zu unterstützen. Damit besteht theoretisch die Möglichkeit, jeder Organisation 0,50 € zukommen zu lassen. Auch Leser*innen, die das Buch im Direktverkauf erwerben, steht diese Option der Unterstützung offen. 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?